Werkauswahl

1

 

Werke zur Hirnforschung

 

Aus meinem Buch

„Bewußtsein – der Abgrund zwischen Mensch und Tier„

 

Inhaltsverzeichnis

 

Kurzfassung

 

Vorwort zur künftigen 3. Auflage

 

 

VIDEOS

 

Reihe

Der Mensch – Sprung aus der Evolution

Video dazu

Einführung

Eklatanter Widersinn in der evolutionären Anthropologie von heute zur Frage der Einzigartigkeit des Menschen

Video dazu

Teil 1

Blackout der evolutionären Anthropologie

Video dazu hier

Teil 2

Die Intelligenz des Gehirns erklärt sich nicht per Computervergleich, sondern durch das Evolvieren sich selbst organisierender Impulsmuster

Video dazu hier

Teil 3

Wie sich der Qualitätssprung gegenüber dem Tier

an der menschlichen Kognitionsentwicklung zeigt

Video dazu

Teil 4a

Analyse der Bewußtheit (A)

Video dazu hier

Teil 4b

Analyse der Bewußtheit (B)

Video dazu hier

 

Teil 5

Das evolutionäre Entstehen eines Systems neuronaler Autonomie

Video dazu

Video dazu

Teil 6

Das Entstehen eines bewußten Teil-Ichs – nur eine Scheinzentrale?

Video dazu

Teil 7

Erst Bewußtheit gewährleistet den Qualitätssprung

Von tierischer Sprache zu menschlicher,

bestimmt ihr Verhältnis zum Denken

Video dazu hier

Teil 8

Die Kreativität des Menschen – entwickel- und steuerbar statt mutationsabhängig

Video dazu

 

Reihe 1 - 8

Der Mensch – Sprung aus der Evolution

Wie Bewußtheit erstmals Selbst-Entwicklung ermöglicht

Video dazu

 

Fünf Todsünden

der Evolutionären Anthropologie und Hirnforschung –

Klassisch bei den Professoren Michael Tomasello, Gerhard Roth, Stanislas Dehaene

und vielen weniger bekannten

Video dazu

 

Die Intelligenz des Menschen – unbegrenzt entwicklungsfähig

Im krassen Gegensatz zur tierischen

Eine wissenschaftliche Korrektur des neodarwinistischen Menschenbildes

Der Evolutionären Anthropologie von heute

Video dazu

 

 

 

Artikel

 

Die große Unterlassungssünde der Hirnforschung

 

The Great Sin Of Omission In Brain Research

 

Bewußtheit –

zentraler Schlüssel zur Kreativität des Menschen

 

Referat zum Buch:

„BewußtseinDer Abgrund zwischen Mensch und Tier“

 

Zur Einzigartigkeit menschlicher Bewußtheit

 

Ruth Berger

„Warum der Mensch spricht“ (Rezension)

 

Kommentar zu Stanislas Dehaene

„Wie das Gehirn Bewußtsein schafft“

 

Der Unterschied in der Intelligenz bei Mensch und Tier

 

Wie Bewußtheit –

das größte Rätsel des Menschen und der Hirnforschung – zu erklären ist

(projektierte 3-teilige Artikelserie)

 

Computer contra GehirnKann künstliche Intelligenz

das menschliche Gehirn übertreffen?

 

Wie Michael Tomasello

die Einzigartigkeit des Menschen durch diese selbst erklärt

(in: „Die kulturelle Entwicklung des menschlichen Denkens“)

 

Michael Tomassellos Kapitalfehler, das Entstehen menschlicher Moral biologisch-evolutionär erklären zu wollen

(in „Die Geburt des ,Wirʻ“ SdW 5/19)

 

Michael Tomasello: „Mensch werden“ (Amazon-Rezension)

Tomasello – sein neuester Fehlschlag, das Wesen des Menschen zu ergründen

 

Falscher Schritt in die richtige Richtung

bei Erklärung der Sonderstellung des Menschen

Kevin Laland (in: „Ein einzigartiges Wesen“ SdW 1/19)

 

Die Einzigartigkeit des Menschen – falsch erklärt

(in: „Kognition – Schlaue Köpfe“ von Thomas Suddendorf)

 

Ein Vorschlag, „Bewußtsein – Das schwierigste Problem“

von Susan Blackmore zu lösen

(in: Spektrum der Wissenschaft 2/19)

 

Christine Kenneally schummelt sich am Qualitätssprung

zwischen Mensch und Tier vorbei

in: „Sprache – Der Rede wert“ Spektrum der Wissenschaft 3/19

 

Das unzulässige Vermischen von biologischer Evolution und kultureller Entwicklung in der neuen Theorie multiregionaler Entstehung des Menschen

(in „Die letzte ihrer Gattung“ aus SdW 4/19 von Kate Wong)

 

Das Elend der etablierten Bewußtseinstheorie

(Rezension zu Gerhard Roth: „Wie das Gehirn die Seele macht“)

 

Rückwärtsgewandtes Menschenbild eines dogmatischen Darwinisten

(Rezension zu Gerhard Roth: „Über den Menschen“)

 

 

Interviews

 

 

2

 

Werke zur Menschheitsentwicklung

 

Buchprojekte

 

Der Mensch – Sprung aus der Evolution

Wie Bewußtheit erstmals Selbst-Entwicklung ermöglicht

(Entwurf eines Buchprojekts)

 

Resümee: Der Mensch – Sprung aus der Evolution

 

Was macht den Menschen zum Menschen?

Abwägen zweier Alternativen

den qualitativen Sprung vom Tier zum Menschen zu erklären

 

Wie der Weltgeschichte Sinn entsteht

(work in progress)

 

Neue Antworten auf brisante Fragen zur Weltgeschichte

 

Weltgeschichte verstehen lernen

 

Schlüsselbegriffe zum Verständnis von Geschichte

 

Fortschritt der Menschheit

durch Entwicklung gesellschaftlicher Arbeit

        

Auszug aus:

„150 Jahre ´Das Kapital´“

Vorwort, Einleitung, 1.  und 2. Kapitel

 

Hat Sozialismus noch Zukunft?

 

 

Artikel

 

Das Woher und Wohin des Kapitalismus

 

Geschichte zwischen Chaos und Ordnung

 

Europa am Scheideweg

 

Kommentar zu Rolf Hosfeld:                                                       

„Karl Marx“ (Rowohlt monographien, 2011)

 

Rezension zu „Marx. Der Unvollendete“ von Jürgen Neffe

Ein Gebräu aus Bewunderung und Diffamierung –

Hauptsache sensationell

 

Kommentar zu Jürgen Kockas:

„Geschichte des Kapitalismus“

 

Grundsätze einer Vereinigten Linken Europas und der Welt

    „Nutzen vor Profit!“ als zeitgemäße Losung

    zum Sturz der desaströsen Kapitalherrschaft

 

Notwendige Anmerkungen zu:

„Grundsätze einer Vereinten Linken“

 

Die „neue“ Weltordnung des Joschka Fischer –

ist die alte (Rezension zu „Der Abstieg des Westens“)

 

 

3

 

Allgemeinste Kennzeichen von Evolution

 

Dialektik – Lehre vom Widerspruch (Entwurf)

 

Revolutionäre Erkenntnisse zur Entwicklung von Gesellschaft

– der bislang höchsten Stufe aller Materieevolution (in progress)

 

 

Appendix

 

Kompilation zur Frage der Shakespeare-Verfasserschaft

 

Pseudonym Shakespeare

 

 

 

Interview bei TELEPOLIS (vom 7. IV. 2011)